Mitgliedschaft

Über die Aufnahme entscheidet die für den Wohnort des neuen Schnauferlbruders zuständige Landesgruppe.

Als SB kann jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und im Besitz der bürgerlichen Ehrenrechte ist, aufgenommen werden. Jeder Anwärter auf die Mitgliedschaft im ASC soll an mehreren Veranstaltungen des Clubs teilgenommen haben, bevor der Antrag zur Aufnahme als Schnauferlbruder gestellt werden kann. Hierbei ist die Angabe von zwei SB, die mindestens selbst zwei Jahre Mitglied sind, als Paten erforderlich.

Jede Landesgruppe hat eine Aufnahmekommission, welche über die Aufnahme entscheidet.

Um Näheres über die Mitgliedschaft im ASC zu erfahren, nehmen Sie Kontakt bitte mit unseren Mitgliedern auf, diese helfen Ihnen gerne weiter.